Mein Filmtipp: Der Bang Bang Club

Mitte 2011 kam der Film „Der Bang Bang Club“ ins Kino. Nun ist die DVD im Handel.

4 Kriegsfotografen nehmen uns mit auf ihre Streifzüge während den Wirren der Apartheit Anfang der Neunziger Jahre. Der Film zeigt viel von der Brutalität eines Krieges, thematisiert aber vor allem die Ethik des Bildes im Krieg oder auch anderem Leid wie Hungersnöten und wie die Reporter damit umgehen.

Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit und schafft den Spagat zwischen Film und Dokumentation ganz gut.

Hier ist der Trailer des Films:

Der Link zur offiziellen Webseite:

http://www.thebangbangclub.com/index.html

Viele Infos und weiterführende Links:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bang-Bang_Club

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s