Hell Dunkel

Eigentlich hätte der Titel des Beitrags „Sonnenuntergang“ heissen sollen. Doch bei dem trüb(selig)en Wetter kann man nur von einem hell zu dunkel Übergang reden. Ich bin froh dass ich mich trotzdem aufraffen konnte um ein paar Fotos zu schiessen. Jetzt  kann ich hier mit vorgewölbter Brust meine Aufnahmen zeigen. Location ist die Cloef an der Saarschleife.

Cloef_001

Cloef_002 Cloef_003 Cloef_004 Cloef_005 Cloef_006 Cloef_007 Cloef_008 Cloef_009

http://www.orscholz-saar.de

Advertisements

11 Gedanken zu “Hell Dunkel

  1. Mir gefällt das zweite fast noch besser als das erste (und das find ich schon top), weil man da vom Fluss so richtig ins Bild gezogen wird und der neblig düster verhangene Himmel einfach super passt.
    Schöne Grüße aus winterlichem Wien
    Peter

    • Danke Peter,
      der Aussichtspunkt ist schon spektakulär. Das Teilstück Fluss das man sieht ist in etwa 3 Kilometer lang. Die ganze Gegend ist auch sehr schön zum wandern oder biken.
      Gruss nach Wien,
      Gilles

  2. Guten Morgen ( bei diesem Wetter schlafe ich ohne Reue sehr lange)
    Gratuliere erstmals dass du dich aufgerafft hast trotzdem raus zu gehen. Ich denke es ist der Moment des Aufraffens. Wenn man mal dort ist macht es wohl trotzdem Spass. Es zeigt wieder mal dass man bei jedem Wetter fotografieren kann. Ich habe die Saarschleife schon oft auf Bildern gesehen und bedauert dass es so weit weg von mir ist. Es ist eine faszinierende Gegend. B/W habe ich wohl noch nie gesehen. Es kommt aber auch gut zur Geltung. Der Weg mit den Lampen wäre perfekter Drehort für einen Krimi:-) Möchte dort nicht nachts alleine durchgehen.
    Wünsch dir einen schönen Tag mit viel Sonne! LG Thee

    • Danke Thee,
      ja das mit dem anfangen ist immer so eine Sache. An manchen Tagen ist kein halten an anderen muss man sich selbst überreden. Das geht den meisten so.
      Ich finde es übrigens spannend nachts im Wald. Hier ein zwitschern, dort ein Ruf oder ein rascheln…..dann wieder diese Stille 🙂
      Beste Grüsse nach Helvetia,
      Gilles

  3. Guten Morgen, mir gefällt aus dieser Serie das erste Bild von dem dunklen Weg besonders gut. Nicht nur, weil es einfach schön ausschaut, es bringt mein Kopfkino in Bewegung :-).
    Ich müsste deinem Beispiel auch mal wieder folgen und mich aufraffen, wenn da bloß nicht dieser winterliche Frühling wäre 😉 LG und einen schönen Ostersonntag, Conny

  4. Dankeschön für das positive Feedback. Es ist immer interessant zu wissen was jemand an dem einen oder anderen Foto gut oder schlecht findet.
    Das mit dem aufraffen wird einem hoffentlich bald wieder einfacher gemacht. Wird ja jetzt wirklich mal Zeit für 20 Grad +. Die nächsten Tage wird es aber leider immer noch kühl bleiben. Hier bei uns waren es heute nur 2 – 3 Grad plus 😦

  5. Hi Gilles, wirklich starke Aufnahmen. Wenn ich eine Wertung abgeben müsste: 1, 3, 6 und 8 gefallen mir am besten, die anderen sind aber auch wirklich gut.
    Gruß Stefan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s