Postkarte # 4

 

 

 

 

Mal wieder eine Postkarte im Briefkasten:

Postkarte_Schottland01

unterwegs in den schottischen Highlands

Advertisements

7 Gedanken zu “Postkarte # 4

  1. Moin Gilles,
    wieder so eine schöne Melancholie in deinem Foto.
    Ich glaube, Schottland ist eines der wenigen Länder, wo einen grauer und bewölkter Himmel am wenigsten stören würde 😉 Dazu diese Kargheit der Landschaft, einfach grandios für Fotos. Toll!
    LG kiki

    • Moin Kiki,
      ich erinnere mich noch gut an den Moment der Aufnahme, der war definitiv „schön melancholisch“, auch wenn es fast ein Widerspruch ist. Danke für Dein Lob.
      LG, Gilles

  2. Moin Gilles, das ist in der Tat ein wunderschönes Postkarten-Motiv! Schön komponiert und passende Perspektive. Ach, ich hoffe, dass ich irgendwann auch noch mal in Schottland fotografieren kann. Selbst ohne Kamera würde ich dort gern hinreisen :-). LG, Conny

    • Moin Conny,
      ich freue mich über Dein positives Feedback. Schottland ist definitiv eine Reise wert. Bei meiner Tour hat es viel geregnet. Es ärgert mich im Nachhinein dass mir das miese Wetter aufs Gemüt gedrückt hat. Ich hätte besser daran getan die Gewitterstimmungen als Chance zu sehen um mehr von der Dramaturgie der Landschaften einzufangen.
      LG, Gilles

  3. Hi Gilles,
    da zeigst du wieder das wunderschöne Schottland. in b/w kommt das romantische, verträumte natürlich sehr gut zur Geltung. Aber ich denke in Farbe ist das Bild sicher auch schön. Ich mag mich nicht mehr erinnern zu welcher Jahreszeit du das warst? Waren die Hügel = Bens noch richtig saftig grün? Die Lochs sind ja meistens toll blau.
    Und das Gute ist dort, die guten Bilder gibt es wenn das Wetter nicht so toll ist.
    Danke dass du Schottland Erinnerungen mit uns teilst.
    schönes Weekend wünscht dir Thee

    • Hi Thee,
      das war im Oktober/November. Die Hügel waren sehr sehr saftig 😦 und herbstlich braun. Womöglich das beste Wetter zum fotografieren (wenn einem danach ist). Als Farbfoto hätte dieses hier nicht getaugt, es war eher flau und trübe. Am Ende war ich selbst überrascht was draus geworden ist :-).
      LG, Gilles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s