Am Saarufer II

saar005saar006

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Am Saarufer II

  1. Hallo Gilles, zwei ruhige Kompositionen, unspektakulär und doch schön in dieser Schlichtheit.
    Ich schaue ja sonst nie auf das Equipment, aber hier habe ich einen Blick riskiert. Leica und Zeiss – edel 🙂
    LG, Conny

      • Solche launischen Impressionen lassen sich mit handlichen KB-Sucherkameras prima fotografieren, da sie als ständiger Begleiter schnell schußbereit sind. Für „lebendige“ Schnappschüsse, bei denen oft eine Schärfentiefe-Zange zum Einsatz kommt, bieten sich hochempfindliche Filme (ab ISO 400) an, damit mögliche Bewegungsunschärfen auch bei mittleren Blenden (bis f8) minimiert werden können.

      • Genauso. Und wenn doch mal ein zu niedrig empfindlicher Film drinnen ist kann man die 1/15tel Sekunde bei der Leica problemlos nutzen oder halt den Film pushen.

  2. Moin Gilles,
    sehr stille Aufnahmen. Ich mag die Ruhe in den Bildern. Ist wohl noch nicht die Zeit für Ausflugsboote. So warten sie dann ruhig am Wasser, bis die Saison beginnt.
    Mir gefällt die einfache Dekoration im Fenster. Das hat irgendwas aus vergangenen Zeiten, als es noch ohne Spektakel auf Ausflüge ging.
    Zu deinem letzten Kommentar hab ich eine Frage, was heißt „den Film pushen“ ?
    LG kiki

    • Hallo Kiki,
      die Maria Crohn wie das Schiff heisst hat ihre besten Tage hinter sich. Da passt die ruhige Stimmung meines Erachtens.
      Film pushen heisst dass man den Film mit einer höheren ISO Zahl belichtet als die Nennempfindlichkeit. Z.B. einen ISO 100 Film auf ISO 200 oder höher belichten. Das Gegenteil wäre den Film zu pullen, also z.B. den ISO 100 Film auf ISO 64 belichten. Die Entwicklung wird dementsprechend angepasst.
      LG, Gilles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s